img_dummy_header_image

Entdecken Sie die neuen und verbesserten Produkte von Pandser

9 Juni 2021

Pandser, unsere nachhaltige Marke für EPDM-Produkte (synthetischer Dachgummi) für die professionelle Bauindustrie, wurde erneuert. Die nachhaltigste Marke bei EPDM-Lösungen für Dächer, Fassaden und Dachrinnen hat sowohl bestehende als auch neue Produkte optimiert. Pandser ist die Marke mit UV-beständigen EPDM-Streifen für luftdichtes Bauen. Darüber hinaus wurden die Verpackungen nachhaltiger gestaltet und wir haben eine neue Website eingeführt.

Das langlebigste EPDM

Pandser ist die langlebigste Marke im Bereich EPDM in der Industrie. Es ist das einzige, das das C2C-Label trägt. C2C steht für Cradle-to-Cradle (von der Wiege zur Wiege). Bei Cradle-to-Cradle wird das Grundmaterial eines Produktes als Rohstoff in einem anderen Produkt wiederverwendet. Und das ohne Qualitäts- oder Wertverlust. Das ist die ultimative Form der Nachhaltigkeit! Dies spiegelt sich auch in der neuen Verpackung wider. Pandser-Rollen werden jetzt mit einer Reifenrollenwickelmaschine verpackt. Das bedeutet, dass deutlich weniger Verpackungsmaterial benötigt wird. Darüber hinaus ist die Reifenrolle aus recyceltem Material hergestellt. Die neue Verpackung bietet außerdem zusätzlichen Platz für relevante Produktinformationen. Mit Hilfe von Symbolen wird auf der Verpackung erklärt, ob ein Produkt für Dach, Rinne oder Fassade ist und wie es am besten angewendet werden kann. Die Verpackung ist nicht nur nachhaltig, sie ist auch informativ.

Neue Dachkanten und Folie

Neu im Pandser-Sortiment sind Dachkanten aus Aluminium und EPDM. Sie sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Die Dachkanten sind sowohl für Bitumen- als auch für EPDM-Dacheindeckungen sehr gut geeignet. Die EPDM-Dachkante hat eine erneuerte, spezielle Versiegelung, die sicherstellt, dass keine Feuchtigkeit in das Material eindringt. Sie sorgen für einen sauberen und wasserdichten Kantenabschluss. Dies verlängert die Lebensdauer der Dacheindeckung und bietet zusätzlichen Schutz in gefährdeten Bereichen. Das Besondere an diesen neuen Dachkanten ist, dass keine Dichtungsmasse oder EPDM-Streifen zur Befestigung benötigt werden. Dadurch verringert sich die Arbeitszeit für den Arbeiter. Die Dachkanten sind ebenfalls wiederverwendbar, einfach zu montieren und mit Eckstücken und Befestigungssätzen erhältlich.

Ebenfalls neu ist die Pandser Spinnvliesfolie (Multitop XS +) für Schrägdächer. Die blau gefärbte Folie ist für den kalten Außenbereich gedacht. Dank der integrierten Klebeschicht muss die Folie nicht zugeklebt werden. Diese Schicht macht es auch einfacher, die Folie luftdicht zu machen. 

Die Vorteile von Pandser

Neben den neuen Produkten wurden auch die bestehenden Produkte aktualisiert. Zum Beispiel wurden die mechanischen Eigenschaften der selbstklebenden Acryl- und Butylstreifen verbessert. Durch das Hinzufügen von Verstärkungsnetzen zu den Streifen wird die Haftung optimiert. Ein weiterer Vorteil ist, dass Pandser EPDM-Streifen mit einer Stärke von 0,5 Millimetern liefert. Das bietet Preisvorteile, macht die Streifen aber auch einfacher zu verarbeiten. Dünneres EPDM ist flexibler und leichter zu verarbeiten. Darüber hinaus muss EPDM-Dachverkleidung nicht gebrannt werden. Das ist sicherer und hält viel länger als eine altmodische Bitumenbedachung. 

Die neue Website von Pandser

Entdecken Sie noch mehr Informationen und Vorteile von Pandser auf der neuen Website. Hier finden Sie auch Tipps und Erklärungen für den Bauprofi zur Anwendung von Pandser Produkten. Auf der Seite der Verkaufsstellen können Sie schnell sehen, wo Pandser in Ihrer Nähe erhältlich ist.

Wünschen Sie weitere Informationen? Schauen Sie sich den untenstehenden Vlog von unserem Sales Promotor Patrick van der Meulen an. Er erzählt mehr über die Stärken und Vorteile von Pandser und spricht über die Erneuerung der Marke.


Geh zurück

Immer auf dem Laufenden bleiben

LinkedIn

Folgen Sie uns auf LinkedIn und lesen Sie Neuigkeiten über Berdal direkt in Ihrer Timeline.

Berdal auf LinkedIn

Newsletter

Sie möchten immer auf dem Laufenden sein über unsere Entwicklungen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.